Wochenbett Tipps: Mit diesen Regeln lebt es sich leichter

Wochenbett Tipps: Die ersten 40 Tage nach der Geburt eines Kindes nennt man das Wochenbett. Hier sollen sich vorrangig Mutter...

7 wunderschöne Ideen, um die ersten Jahre mit Kind zu verewigen

•Anzeige• Nachdem unser Kind nun 1 Jahr alt ist, frage ich mich wo die Zeit geblieben ist. War Mini-Me nicht...

Sind 3-Jährige heute schon zu alt für den Kindergarten?

Zunehmend merke ich, wie andere Familien ihre Kinder immer früher fremdbetreuen lassen. Sei es, weil die Eltern aus Angst...

Alltagsstress: Der Alltag hat uns eingeholt - Wir outen uns!

Das das Leben mit einem Kind anders werden würde, konnte ich mir im Vorfeld denken. Doch das es SO...

Familienbett selber bauen - so einfach gehts!

Ganz stolz darf ich euch heute etwas wirklich ganz besonderes vorstellen: Unser Familienbett. Selbst gebaut und ganze 2,40m breit. Ohne...
Muttergefühle
Wochenbett Tipps: Mit diesen Regeln lebt es sich leichter
Muttergefühle
7 wunderschöne Ideen, um die ersten Jahre mit Kind zu verewigen
Kinderleicht
Sind 3-Jährige heute schon zu alt für den Kindergarten?
Muttergefühle
Alltagsstress: Der Alltag hat uns eingeholt - Wir outen uns!
Kinderleicht
Familienbett selber bauen - so einfach gehts!
Kinderleicht

Rezepte und DIY-Anleitungen.

Mehr …

Über mich

Hej, ich bin Nina!

Schön, dass ihr hierher gefunden habt. Voller Lebenslust, Freude und Spaß am Schreiben, erzähle ich Euch von unserem Alltag als kleine Chaosfamilie und von mir, der leidenschaftlichen Tragemama. Ich wünsche euch eine schöne Zeit auf meinem Blog.

Mehr über mich
Kooperationen

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Du hast Interesse an einer Kooperation mit Du und Dein Kind? Dann schreib mir eine Mail und wir schauen ob wir zusammen passen.

Jetzt mailen

Muttergefühle

Was ich so alles machen KÖNNTE, wenn mein Kind endlich schläft…

Puuh! Endlich schläft der Kleine. Er hat gefühlt eine halbe Ewigkeit gebraucht um einzuschlafen, hat sich hin und her gewälzt, ist durchs Bett geturnt oder wollt eben nochmal „schnell“ ein Buch anschauen. Es hat mich unendlich viele Nerven gekostet, doch ich habe es geschafft und nun kann ich endlich auf die Couch. Abschalten. Fernsehen. Nähen. Baden. Essen.

Denkste…

Weiterlesen …
Ich lebe ohne…

5 Dinge, die wir als Eltern dann doch nie brauchten…

Kurz nachdem wir den positiven Schwangerschaftstest in den Händen hielten, begannen wir uns darüber Gedanken zu machen, was wir als Eltern bald alles brauchen werden. Was das Beste fürs Kind ist? Da gehen die Meinungen weit auseinander… Und zwar nicht nur beim werdenden Vater, sondern auch bei mir. Schon in der Frauenarztpraxis wird Werbung für dies und Werbung für das gemacht. Eltern brauchen dies, Babys brauchen jenes. Man wird mit Allerlei konfrontiert, was vielleicht schön anzusehen ist, dessen Nutzen aber Zweifelhaft ist. Doch gerade als unerfahrene Eltern hat man natürlich noch keine Ahnung, was man wirklich brauchen und sinnvoll nutzen könnte. Heute zeige ich euch deshalb 5 Dinge, die wir als Eltern so gut wie nie gebraucht haben und für die wir trotzdem einen Haufen Geld ausgegeben haben:

Weiterlesen …
Testberichte

Anzeige: Mit enfold durch das Alltagschaos. Endlich wieder Ordnung im Büro.

Seitdem ich Mama bin, bin ich unorganisierter denn je. Früher hatte ich meine Schriftlichkeiten super unter Kontrolle, habe jeden Brief ordentlich abgeheftet und wusste im Schlaf wo ich wichtige Unterlagen finde. Seit Mini-Me auf der Welt, gibt es allerdings eine andere Zeitrechnung in Sachen Schriftlichkeiten und Dokumentenverwaltung. Ich finde weder auf Anhieb wichtige Briefe, geschweige denn andere Dokumente. So ist es mir nun schön öfter passiert, dass ich horrende Mahngebühren zahlen musste, weil ich Fristen vergessen oder ganze Briefe verloren habe. Ein Brief liegt hier, der andere dort und das Büro gleicht nicht mehr einem Büro, sondern einer Mischung aus Hundeparadies, Spiel- Musik- und Nähzimmer sowie Abstellraum.

Weiterlesen …
Kinderleicht

Was mache ich bei…? Ohne Chemie gegen den Dreck!

Teil 3 meiner Themenwoche. Heute mit dem Thema: Was mache ich bei…? Weil ich den Geruch von chemischen Putzmitteln absolut nicht leiden kann, die meisten Putzmittel auch nicht gut für die Umwelt sind und man in einem Haushalt mit kleinen Kindern am besten sowieso darauf verzichten sollte, habe ich hier ein paar altbewährt Hausmittelchen und Tipps und Tricks, wie ihr wirklich ganz ohne Chemie auskommt.

Weiterlesen …