Obwohl wir wirklich bei Wind und Wetter raus gehen, gibt es auch mal Tage an denen ich so gar keine Lust habe vor die Tür zu gehen. Dann ist es meist grau, kalt, nass und stürmisch,… In der Wohnung bleiben ist dann die Devise. Doch manchmal graut es mir aber auch davor, denn ich habe das Gefühl, dass Mini-Me nicht richtig ausgelastet ist, wenn er nicht mindestens einmal draußen flitzen konnte. Doch ab und an geht es nun mal eben nicht anders. Und dann kommt sie, die Frage aller Fragen: Wie beschäftige ich das Kind in der Wohnung?

SmartMax – Spieltipp für die ganze Familie!

Ich kann offen und ehrlich sagen, dass SmartMax seit Wochen jeden Tag von Mini-Me und meist auch von uns Eltern bespielt wird. Es gibt allerhand Möglichkeiten die Tiere, die Magnete oder aber auch die Züge miteinander zu verbinden und tolle Dinge daraus zu kreieren. Selbst mir als Spielmuffel macht es Spaß damit zu spielen.

Auch wenn ich SmartMax nicht zu der Kategorie „pädagogisch wertvolles“ Spielzeug stecken würde, so ganz ohne Kreativität und Phantasie geht es dann aber auch nicht. Ich kann zum Beispiel aus Magnetbällen und Magnetstäben, ein Mikrofon basteln. Oder aber Pfähle für eine Brücke. Ich kann verschiedene Tierkörper, verschieden lang aneinander reihen und kann sogar die einzelnen Zugabteile nach Lust und Laune tauschen. Die Züge können durch Tunnel fahren, über Brücken gleiten, gegeneinander stoßen und und und. Außerdem ziehen sich nur Magnetstäbe mit kalten und warmen Farben an. 

Wie groß sind eigentlich Riesenmagnete?

Zugegeben, anfangs hatte ich erst bedenken ob die Magnete den groß genug sind, um nicht verschluckt zu werden. Als ich sie dann aber auspackte, wurde mir die Angst genommen, denn die kugeln sind wirklich nicht gerade zu klein. Alle Kugeln und Stäbe sind größer als 3cm. Die meisten sind jedoch viel größer und haben eine ganz ordentliche Länge.

Außerdem werden die Riesenmagnete erst zusammengesetzt, dann geklebt und zuletzt mit einem Ultraschall-Verfahren zusammengeschweißt. So ist es praktisch unmöglich, dass sie kaputt gehen.

Ich persönlich kann die Riesenmagnete von SmartMax wirklich und gewissenhaft empfehlen! Den einziehen Haken den ich beim Kauf sehe ist der Preis, denn mit einem einzigen Set kann man nicht besonders viel anfangen. Vielleicht ist es aber eine schöne Idee für ein Weihnachtsgeschenk – so kann jeder einen Teil dazu beitragen.

 

Bitte aufpassen: Gewinnspiel-Alarm!

Und wisst ihr was? Ich darf das SmartMax Basisset „Start XL“, die „Safari Animals“ und den „Animal Train“ im Wert von ca. 110 Euro an euch verlosen!! Coole Sache, oder?

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr:

  • Du und Dein Kind als auch SmartMax auf Facebook liken
  • mir bitte einen Kommentar unter diesem Blogpost oder in Facebook unter dem dazugehörigen Artikel hinterlassen. Inhalt sollte sein, was ihr an regnerischen Tagen so alles Zuhause treibt.
  • Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr das Gewinnspiel teilt oder Freunde markiert- dies ist jedoch keine Bedingung.

Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung dieses Blogpost und endet am 20.10.2017 um 23:59 Uhr.

Teilnahmeberechtigt ist, wer seinen Wohnsitz in Deutschland hat und das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Gewinner wird ausgelost und in den darauffolgenden Tagen per Mail benachrichtigt und auf Facebook bekannt gegeben. Danach hat er 48 Stunden Zeit sich bei mir zu melden. Danach verfällt der Gewinnanspruch und ich lose neu. Irrtümer nicht ausgeschossen. Der Gewinner wird SmartMax bekannt gegeben.

Ich wünsche euch viel Glück!

Alles Liebe!
Eure Nina