Allergien, chronische Erkrankungen und Krebs sind heute in aller Munde, stimmt’s? Jeder von uns kennt bzw. kannte Menschen, die Lebensmittelallergien haben oder aber dem Krebs zum Opfer gefallen sind. Ich selbst habe in den letzten 12 Monaten drei Verwandte verloren. Davon zwei aufgrund von Krebs. Gefühlt wird es immer schlimmer und überall hört man von Menschen, die an schweren Allergien oder Erkrankungen leiden. Doch wieso ist das so?

Wieso leiden zunehmend auch kleine Kinder an Allergien? Wieso erkranken mehr und mehr Menschen an Krebs? Ein großer und wichtiger Aspekt bei Allergien und Krankheiten ist und bleibt das Thema Ernährung. Natürlich spielen auch andere Faktoren eine Rolle, aber ohne eine gesunde Ernährung kann ein Mensch auf Dauer nicht gesund (und glücklich) leben.

Ich als Mutter will für mein Kind nur das Beste. Logisch, oder? Welche Mutter will das nicht… Doch nicht jede Mutter ist sich darüber im Klaren, wie wichtig die Ernährung für ihre Kinder ist. Und damit meine ich nicht nur, das Zucker schädlich für die Zähne ist… Gerade in der Kindheit wird der Grundstein für die spätere Gesundheit gelegt. Natürlich heißt das aber nicht, dass es bei uns nur biologisch gestreichelt und angebautes Obst und Gemüse gibt. Ich achte zwar darauf, dass Mini-Me jeden Tag Obst und Gemüse isst, schaffe es aber nicht immer und er bekommt auch mal etwas Süßes.

Als ich die Anfrage von Löwenzahn Organics bekam, fiel mir sofort das „demeter“-Siegel ins Auge! demeter hat für mich DEN vertrauenswürdigsten Ruf schlechthin und ich weiß, dass demeter strenge Kontrollen hat und ein Garant für gute Qualität ist.

Löwenzahn Organics setzt auf volle Transparenz und hat sich zum Ziel gesetzt, eine vollständige nachvollziehbare Lieferkette – vom Hof bis auf den Tisch – zu erschaffen.

Das besondere an Löwenzahn Organics:

  • Transparenz! 
Die Produkte sind über die Löwenzahn Organics Homepage online rückverfolgbar
  • Ohne Zusätze! 
Beste Bio-Zutaten ohne künstliche Konservierungs- / Farbstoffe oder Geschmacksverstärker
  • Verantwortlich! 
Erhaltung von Tierwohl und Boden für die nachfolgende Generation

Die demeter-Getreidebreie stammen aus dem vollen Korn, welches nach der Ernte schonend geröstet und anschließend fein vermahlen wird. Der geringe Verarbeitungsgrad hat den Vorteil, dass sowohl wertvolle Nährstoffe als auch die Aromastoffe des Getreides erhalten bleiben. Das ist ein großer Unterschied zu anderen Verfahren der Babybreiherstellung, das aufwendiger ist, aber somit ein besseres Produkt gewährleistet. Der Brei ist einfach in der Zubereitung und muss nur zwei Minuten in Wasser oder Milch gekocht werden.

Der demeter-Baby-Getreidebrei ist ohne Zuckerzusatz, Aroma-, Konservierung- und Farbstoffe! Er wurde erntefrisch geröstet und enthält keine Milch!

Und nochmal möchte ich erwähnen, dass Löwenzahn Organics für maximale Transparenz steht! Man kann anhand jeder gekauften Packung nachverfolgen, woher die Rohstoffe kommen. Bei der Milchnahrung übrigens von österreichischen Bio-Bauern. Die Breinahrung stammt zum Teil ebenfalls aus Österreich oder aber aus Dänemark.

Der Haferbrei schmeckt gesund und lässt sich in 2 Minuten zubereiten.

Mini-Me selbst hat nie wirklich Brei gegessen. Obwohl ich wirklich fast jeden Tag frisch gekocht habe, hat er im ersten Lebensjahr kaum etwas gegessen. Wenn wir aber ein weiteres Kind bekommen werden, würde ich definitiv Löwenzahn Organics allen anderen Herstellern vorziehen! Ich selbst habe den Haferbrei probiert und finde ihn nicht schlecht. Pur, ohne alles schmeckt er mir (für meine erwachsenen Geschmacksknospen) etwas „zu gesund“, aber der Brei ist schließlich für Babys, weshalb ich das als dickes Plus sehe. Ich möchte das mein Kind von Anfang an an einen gesunden, natürlichen Geschmack getrimmt werden und nicht an vollgestopfte Fertigprodukte.

Und weil ich euch von den tollen Produkten gerne etwas teilhaben lassen will, verlose ich 2×2 Produkte eurer Wahl an euch!

Gewinnspiel:

Diesmal müsst ihr gar nicht viel tun, um beim Gewinnspiel dabei zu sein!

  • Schenkt mir einfach ein Like auf Facebook und
  • verratet mir, wie ihr zum Thema gesunde Ernährung steht und wie alt eure Kinder sind

Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung dieses Blogpost und endet am 01.12.2017 um 23:59 Uhr.

Teilnahmeberechtigt ist, wer seinen Wohnsitz in Deutschland hat und das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Gewinner wird ausgelost und in den darauffolgenden Tagen per Mail benachrichtigt und auf Facebook bekannt gegeben. Danach hat er 48 Stunden Zeit sich bei mir zu melden. Danach verfällt der Gewinnanspruch und ich lose neu. Irrtümer nicht ausgeschossen. Der Gewinner wird Löwenzahn Organics bekannt gegeben.