Essen beim Kindergeburtstag – heikles Thema, oder? Eigentlich nicht, denn sowohl damals als auch heute, gibt es Gerichte, die Kinder gerne essen.

Kindergeburtstag vor 20, ja eigentlich vor über 25 Jahren. Lang ist es her und doch erinnert mich eins immer und immer wieder an diese Zeit: Pizza-Brötchen. An keinem Geburtstag durften sie fehlen. Und nicht nur bei uns zu Hause gab es diesen „Geburtstagsbrauch“… Gefühlt hatte das halbe Dorf sich an Kindergeburtstagen Pizzabrötchen auf die Fahne geschrieben.

Heute deshalb ein schöner Teil meiner Kindheit.

Aber nicht nur damals ein super Kindergeburtstagsessen, sondern auch heute noch. Es ist nämlich schnell gemacht und preiswert dazu. Außerdem können ältere Kinder auch schon mithelfen und sich ihre eigenen Pizzabrötchen nach Lust und Laune selbst machen.

Genaue Rezeptmengen habe ich leider nicht, dafür aber die Zutaten… Ist ja auch schon mal was 🙂 Bei dem Pizzabelag seid ihr eigentlich frei in eurer Wahl. Da ich weder Salami noch Pilze esse, gibt es bei mir entweder die vegetarische Variante „nur“ mit Mozzarella und Tomaten oder ich nehme Schinken. Lecker könnte ich mir die Pizza-Brötchen aber auch mit Ananas oder zum Beispiel mit kleingewürfelten Oliven vorstellen.

Zutaten für Pizza Brötchen mit Schinken / 4 Personen

  • 6 Brötchen
  • 1-2 Beutel geriebenen Käse
  • 1/2 – 1 Becher Sahne
  • 2 EL flüssige Butter
  • etwas Passierte Tomaten oder Ketchup
  • 200g Schinken
  • Salz und Gewürze nach Belieben

Ihr schneidet oder zupft den Schinken in kleine Würfel, gebt die restlichen Zutaten hinzu, so dass es trotzdem noch eine „festere“ Masse ist und gebt alles auf die Brötchenhälften.

So sehen die noch ungebackenen Pizzabrötchen aus…

Abschließend kommen die Pizzabrötchen bei etwa 180 Grad für etwa 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Essen beim kindergeburtstag

Und so sehen die fertigen Pizzabrötchen aus – toll für jeden Kindergeburtstag, oder?!

Welches Essen beim Kindergeburtstag ist bei euch beliebt ?

Was sind eure Highlights? Welches Essen wird von euren Kindern gern gegessen? Wer gern Gnocchi isst, für den habe ich hier tolles Rezept.

Alles Liebe!
Eure Nina