Die 5 wichtigsten Mama-Accessoires

Jede von uns Mamas hat doch Ihre ganz eigenen Mama-Accessoires, die im Alltag auf keinen Fall fehlen dürfen. Dinge,...

Auto fahren 2.0 - wie unsere Fahrten immer besser werden und was uns geholfen hat

Noch vor nicht allzu langer Zeit, mussten wir unseren Urlaub beenden, noch bevor er überhaupt richtig angefangen hatte. Während...

Zwischenbilanz: Wie schlage ich mich als Mutter?

Ab und an überfallen mich Zweifel, ob ich meiner Aufgabe als Mama gerecht werde. Klar, ich gebe alles für...

Schluss mit den Gedanken, dem Kind etwas bieten zu müssen!

Ja! Schluss damit! Schluss mit den Gedanken, seinem Kind stets und ständig etwas „Besonderes“ bieten zu müssen. Lange habe...

Stilldemenz 2.0: Von Vergesslichkeit und Verblödung

Leute, Leute… Was ist bloß los? Liegt es am Wetter oder doch an den Hormonen? Seit ein paar Wochen merke...
Muttergefühle
Die 5 wichtigsten Mama-Accessoires
Kinderleicht
Auto fahren 2.0 - wie unsere Fahrten immer besser werden und was uns geholfen hat
Kinderleicht
Zwischenbilanz: Wie schlage ich mich als Mutter?
Kinderleicht
Schluss mit den Gedanken, dem Kind etwas bieten zu müssen!
Muttergefühle
Stilldemenz 2.0: Von Vergesslichkeit und Verblödung
Kinderleicht

Rezepte und DIY-Anleitungen.

Mehr …



Hej!

Schön, dass ihr hierher gefunden habt. Voller Lebenslust, Freude und Spaß am Schreiben, erzähle ich Euch von unserem Alltag als kleine Chaosfamilie und von mir, der leidenschaftlichen Tragemama. Ich wünsche euch eine schöne Zeit auf meinem Blog.

Mehr über mich
Kooperationen

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Du hast Interesse an einer Kooperation mit Du und Dein Kind? Dann schreib mir eine Mail und wir schauen ob wir zusammen passen.

Jetzt mailen

Tragen

Onbuhimo-Näh-Kit-Gewinnspiel: Auf dem Rücken der Pferde, liegt das Glück der Erde…

Toller Spruch, oder? Und irgendwie passt er auch zu uns – aber dann doch nur so halb. Denn in unserem Fall bin ich das Pferd (hüüüüühhh) und mein Sohn – der kleine Chef auf meinem Rücken.

Es gibt für mich nämlich noch immer nichts Schöneres, als Mini-Me zu tragen (und zu stillen). Auch wenn der Kleine nicht mehr so oft und lange getragen werden möchte wie noch vor ein paar Monaten, freue ich mich über jeden Moment, indem ich ihn tragen kann. Gerade bei langen Spaziergängen, beim Gassigehen wenn wir es eilig haben, beim einkaufen, oder oder oder, gibt es für uns nichts praktischeres als eine Tragehilfe.

Weiterlesen …
Testberichte

Anzeige: Für 40€ zu den wichtigsten Attraktionen Berlins – ganz einfach mit Clever365

Wenn ich Geld habe, gebe ich es gern aus. Wenn ich jedoch nur wenig Geld zur Verfügung habe, halte ich es so gut es geht zusammen. Doch gerade als Mutter, kaufe ich mir selbst relativ wenig. Schnöde wie ich bin, besitze ich wirklich wenig Schuhe, davon sind zwei paar Gummistiefel miteingeschlossen. Seitdem meine Elternzeit um ist und ich kaum etwas verdiene, sitzt das Geld manchmal mehr als knapp. Ich kann an vielen Ecken und Kanten sparen, doch es gibt eine Sache bei der das Geld zu meinem Leidwesen immer locker sitzt.

Weiterlesen …
Kinderleicht

5 Dinge die ich tun würde, wenn ich ein ganzes Wochenende „Kindfrei“ hätte…

Vorab: ich wünsche mir keinesfalls ein komplettes kindfreies Wochenende. Es ist nur so, dass der Kleine derzeit zu keinem anderen als zu mir möchte und das rund um die Uhr. Wäre Mini-Me soweit, dass er auch mal für 1 oder 2 Stündchen mit Papa oder Oma und Opa „allein“ nach draußen gehen würde, hätte ich in dieser Zeit einige Dinge, die ich schon lange vor mir her schiebe oder aber auch die ich (zum Teil) sooo gern einfach mal wieder machen würde. Da wären zum Beispiel:

Weiterlesen …
Testberichte

Anzeige: Wer hat Lust auf Schinkennudeln vom Grill? Wir grillen mit dem Plancha von Campingaz

Wisst ihr wie gut so ein Tag unter Freunden oder der Familie tut? Ablenkung ist hier das große Stichwort, denn so ein Tag mit lieben Menschen ist Balsam für für die Seele. Mal wieder richtig aufleben. Tolle Gespräche führen, lachen, essen, genießen. Vor kurzem waren meine beste Freundin mit Mann und Kind zu Besuch und ich fühlte mich danach wirklich wie aufgetankt. Es ist schon toll eine beste Freundin zu haben, die man schon aus dem Kindergarten kennt und dann auch noch gleichzeitig mit ihr ein Kind bekommen zu haben. Wir haben ähnliche Gesprächsthemen, die gleichen Probleme und meist auch die selbe Einstellung was bestimmte Dinge angeht. So ist es nur allzu logisch, dass sein so ein Tag mit ihr wie eine ganze Woche Urlaub ist.

Weiterlesen …
Kinderleicht

Anzeige: Ist ein gemeinsames Konto Grund für eine Trennung? Finanzregeln von ING-DiBa…

Finanzielle Angelegenheiten, sind ja bekanntlich oft ein Grund für Streitereien in der Partnerschaft. Geld ist und bleibt ein heikles Thema, bei dem jeder so seine ganz eigenen Vorstellungen hat. Auch bei uns war dies teilweise der Fall. Zwar nicht der ausschlaggebende Grund weshalb wir streiten, aber Finanzen sind ab und an auch ein heikles Thema.

Weiterlesen …
Kinderleicht

Unordnung, unangemeldeter Besuch und andere Unannehmlichkeiten…

Leider sieht es bei uns nie (lange) wirklich aufgeräumt oder ordentlich aus. Überall liegt etwas herum. Sei es vom Kleinen, vom Hund, oder aber von uns Eltern. Mal liegt da die Einkaufstasche, da das Babyphone, hier ein paar Schüsseln, dort leere Flaschen, … Einfach überall Chaos. Zusammengelegte Shirts zieren die Fensterbank, die leere Plastikflasche fliegt über den Boden und das Bücherregal, ja… Das war die längste Zeit mal ordentlich und übersichtlich. Mittlerweile ist es nur noch… Naja… Seht selbst:

Weiterlesen …