Kategorie

Kinderleicht

Kinderleicht

Kamishibai – Reinfall oder sinnvoll und pädagogisch wertvoll?

Seit ein paar Tagen haben wir nun auch endlich ein japanisches Erzähltheater, ein sogenanntes „Kamishibai“. Aus meiner Zeit als ich an einer Grundschule beruflich tätig war, kenne ich diese tolle Form des Erzählens. Ein Kamishibai ist eine besondere Form des Erzähltheaters, bei dem die Handlung durch Bildtafeln in einem bühnenähnlichen Rahmen dargestellt wird.

Schon lange wollte ich Mini-Me eines kaufen, allerdings hat mich der stolze Preis von bis zu über 100€ erst einmal abgeschreckt. Da ich kürzlich jedoch ein tolles Angebot finden konnte, habe ich nun einfach zugeschlagen. Wie es uns gefällt und wie der Vergleich Zuhause / Grundschule ist, erzähle ich euch heute.

Weiterlesen …
Kinderleicht

Eine Ärztin fürs Leben. Wie wir nach Monaten eine passende Ärztin für unser Kind gefunden haben.

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Es war ein langer und schmerzhafter Weg, den ich auf der monatelangen Suche nach einer passenden Ärztin für mich und mein Kind gegangen bin. Minutenlanges schreien, festhalten und quälen musste mein Sohn über sich ergehen lassen, bis wir endlich angekommen sind. Angekommen, bei einer Frau, die ihr Leben ganz und gar ihrem Beruf gewidmet hat.

Weiterlesen …
Kinderleicht

Unordnung, unangemeldeter Besuch und andere Unannehmlichkeiten…

Leider sieht es bei uns nie (lange) wirklich aufgeräumt oder ordentlich aus. Überall liegt etwas herum. Sei es vom Kleinen, vom Hund, oder aber von uns Eltern. Mal liegt da die Einkaufstasche, da das Babyphone, hier ein paar Schüsseln, dort leere Flaschen, … Einfach überall Chaos. Zusammengelegte Shirts zieren die Fensterbank, die leere Plastikflasche fliegt über den Boden und das Bücherregal, ja… Das war die längste Zeit mal ordentlich und übersichtlich. Mittlerweile ist es nur noch… Naja… Seht selbst:

Weiterlesen …
Kinderleicht

Was ist die Gewaltfreie Kommunikation und warum ist sie so wichtig? / Buchrezession

Seit einigen Monaten, beschäftige ich mich zunehmend mit dem Inhalt der Gewaltfreien Kommunikation. Es hat in vielen Bereichen mein Denken und meine Einstellung verändert und damit auch mein Leben.

Gewalt ist nicht nur etwas physisches. Gerade psychische Gewalt ist weit aus verbreiteter als uns Menschen oftmals bewusst ist. Und damit meine ich nicht nur das offensichtliche Mobben von Menschen. Je mehr ich mich mit der Gewaltfreien Kommunikation beschäftigt habe, desto mehr wurde mir bewusst wie viele zwischenmenschliche Konflikte durch „ falsches“ verstehen von Sprache entstehen.

Weiterlesen …
Kinderleicht

5 Zahnputz Tipps, die das Familienleben erleichtern

Schon wieder Zahnputz Tipps? Bringt das denn wirklich was? Ja! Und es ist absolut nicht schwer einen davon in die Tat umzusetzen. Vor einiger Zeit hatte ich einen ähnlichen Post veröffentlicht, indem ich euch verraten habe wieso mein Sohn nun doch ganz gern und auch relativ oft Obst und Gemüse isst. In dem Post hatte ich auch angedeutet, dass er sich mit ein paar Tricks und Kniffen die Zähne viel besser putzen lässt. Viele waren neugierig und wollten wissen was genau und vor allem wie ich es gemacht habe.

Weiterlesen …
Kinderleicht

Wie ich meinem Kind Obst und Gemüse schmackhaft machte / 3 erprobte Tricks und Tipps

Mein Sohn sitzt am Tisch und hat so gar keine Lust etwas gesundes zu essen. Gemüse ist bääähhhh, Obst ist auch nicht viel besser. Eigentlich will Mini-Me kaum was essen. Genau so, sah es bis vor einigen Wochen bei uns aus. Mittlerweile hat sich das Blatt aber gewendet und der Kleine ist so gut wie alles mit. Wieso das so ist und was uns geholfen hat, lest ihr jetzt.

Weiterlesen …
Kinderleicht

„Lange Haare und rot sind nur was für Mädchen!“

Es ist nun schon das gefühlt vierhundertneununeunzigste Mal,  dass Mini-Me als Mädchen angesehen wird. Letztens erst: Mini-Me steht an der Rutsche und beguckt sich vergnügt die anderen Kinder. „Bruno, lass das Mädchen nun auch mal!!“, ertönt es von Brunos Oma. Ich schaue mich erstmal um und suche das Mädchen… Als ich merke, dass wohl mein Sohn gemeint ist, denke ich mir meinen Teil, lächle freundlich und signalisiere ihr, dass alles in Ordnung ist. „Bruno, jetzt lass aber das Mädchen wirklich mal dahin!!“ Erneut signalisiere ich ihr, dass alles ok ist. Mein Kind will gar nicht rutschen… Aber es hilft nichts. Auch ein drittes Mal wird Bruno aufgefordert sein Spielen zu unterbrechen. „Bruno, jetzt aber weg!! Das Mädchen will auch mal!!“

Weiterlesen …
Kinderleicht

Das Letzte, was uns von dir geblieben ist…

Viele werden es schon mitbekommen  haben, aber der Tot meiner Oma Anfang diesen Jahres, war der vierte Todesfall in den letzten zwei Jahren innerhalb unserer Familie. Drei Onkel sowohl mütterlicher, als auch väterlicherseits mussten vor ihr gehen und nun auch meine geliebte Oma.

Meine Oma war eine sehr starke Frau. Sie hatte eine schreckliche Kindheit, floh als Jugendliche vor ihrem Vater und verlor Zeit ihres Lebens 4 Kinder.

Weiterlesen …