Kategorie

Muttergefühle

Muttergefühle

„Oma, erzähl doch mal…“ Herzensfragen von Elma van Vliet

Anzeige / Vor knapp einem Jahr, verstab meine liebe Oma nach einigen Jahren des Leidens. Wir hatten ein gutes Verhältnis und ich erzählte ihr viele wichtige Dinge aus meinem Leben. Doch manchmal wenn ich an sie denke, stellt sich neben der Trauer, mir auch die ein oder andere Frage: Was hätte Oma wohl hierzu gesagt oder wie ist es ihr damals in dieser oder einer ähnlichen Situation ergangen. Was würde sie mir heute raten?

Weiterlesen …
Muttergefühle

Mütterkrise: Wenn das Kind groß wird

Noch vor nicht einmal zwei Monaten, war mein Sohn ein absolutes Mamakind. Und zwar mit allem was dazu gehört. Nur Mama durfte und wenn Mama weg war, war (fast) alles doof. Kindergarten ohne Mama lief auch gar nicht. Ich konnte wochenlang nicht allein das Haus verlassen, weil er nur bei mir sein wollte. Was habe ich diese Zeit zum Teil gehasst. Doch jetzt, wo er mich gefühlt kaum noch braucht, ist es mir auch nicht recht. Denn plötzlich, fast von einem auf den anderen Tag, wurde mein Dreieinhalbjähriger irgendwie selbstständig…

Weiterlesen …
Gerichte unter 5€
Muttergefühle

Leckere Frühstücksideen, die Abwechslung auf den Tisch bringen

Kennt ihr das? Ihr langweilt euch und seid schon fast genervt bei der Frage, was es denn heute zum Frühstück geben wird? Brot mit Wurst? Müsli mit Milch? Knäckebrot mit Butter? Egal was es ist, oft ist es immer das Gleiche. Aber wer mag schon jeden Tag das Gleiche essen?

Genau deshalb habe ich hier 4 Frühstücksideen, bei denen ihr erstens etwas Abwechslung in eure Essgewohnheiten bringen könnt und zweitens etwas Resteverwertung betreiben könnt.

Viel Freude beim Essen.

Weiterlesen …
Muttergefühle

Stromschlag beim Kind: Vorsicht vor Elektrozäunen!

Horrorvorstellung jeder Eltern: Ein Stromschlag beim Kind. Von einem Elektrozaun. Vor ein paar Wochen hatten Mini-Me und ich „Hund-frei“. Papa nahm an diesem Tag den Hund mit zur Arbeit und ich wollte Mini-Me einfach mal verwöhnen und ihn machen lassen worauf er Lust hatte. Laufrad fahren, Ball spielen und Pferde gucken stand auf dem Plan. Das der Elektrozaun plötzlich den ganzen Tagesablauf durcheinander brachte, daran hatte ich vorher nicht gedacht. 

Weiterlesen …
Muttergefühle

Risikolebensversicherung – wenn plötzlich einer stirbt / Tipps und Infos für Familien

Anzeige / Wie schnell das Leben zu Ende sein kann, habe ich in den letzten zwei Jahren leider zu genüge gesehen. Vier nahestehende Familienmitglieder haben das zeitliche gesegnet und sind verstorben. Zwei Onkel hat der Krebs besiegt, ein Onkel ist während einer Operation gestorben und meine Oma konnte mit fast 90 Jahren die Verluste ihrer Kinder nicht mehr verkraften und starb einige Zeit nach ihnen. Bis auf einen Onkel, standen die Überlebenschancen der anderen Familienmitglieder eigentlich recht gut. Niemand hätte daran gedacht, dass alle so schnell sterben.

Weiterlesen …