Muttergefühle

DIY Muttermilchschmuck – Das ewige Band zwischen Mutter und Kind

Vorab: Eine liebe Leserin hat mich daraufhin gewiesen, dass sich nach einiger Zeit leichte Verfärbungen einschleichen. Als ich bei meinem Schmuckstück nachgesehen habe, habe ich es auch entdeckt. Vor ein paar Tagen kam dann ein super lieber Tipp von Lisa (herzlichen Dank an dieser Stelle) einfach ein paar Tropfen UV-Stabilisator hinzuzugeben! Ich werde es alsbald testen und ein paar neue Schmuckstücke präsentieren…

Als ich vor einiger Zeit von Muttermilchschmuck hörte, fingen meine Augen an zu leuchten. Ich stille mein Kind vom ersten Augenblick an und das, ohne jemals Schwierigkeiten oder gar Probleme damit gehabt zu haben. Ich stille mein Kind voller Hingabe und bin täglich dankbar, dieses Erlebnis und diesen intimen Moment mit meinem Kind erleben zu dürfen. Ich empfinde die Still-Beziehung zwischen mir und meinem Kind, nämlich als etwas ganz Besonderes. Es ist eine Art unsichtbares Band was uns verbindet. Ich spüre den Herzschlag meines Kindes und mein Kind spürt meinen Herzschlag. Wir riechen uns gegenseitig, spüren unsere Emotionen und sind nah beieinander.

Weiterlesen …