Day

Kind

Kinderleicht

Zwischenbilanz: Wie schlage ich mich als Mutter?

Ab und an überfallen mich Zweifel, ob ich meiner Aufgabe als Mama gerecht werde. Klar, ich gebe alles für mein Kind, aber manchmal habe ich das Gefühl auf ganzer Linie zu versagen. Gerade bei dieser Hitze habe ich das Gefühl, dass ich einfach nicht belastbar bin. Ich fühle mich überfordert und bin ungerecht. Ungerecht, weil ich genau weiß das mein Kind nichts mit böser Absicht macht und ich trotzdem genervt bin. Ungerecht, weil ich ihn im Alltagsstress einfach anmotze, obwohl er nichts dafür kann. Im Gegenteil. Neulich war es sogar so, dass ich ihn angemeckert habe, weil er den ganzen Tag lang nur zahnend, weinend und meckernd um mich herum getänzelt ist.

Weiterlesen …
Muttergefühle

Was ich so alles machen KÖNNTE, wenn mein Kind endlich schläft…

Puuh! Endlich schläft der Kleine. Er hat gefühlt eine halbe Ewigkeit gebraucht um einzuschlafen, hat sich hin und her gewälzt, ist durchs Bett geturnt oder wollt eben nochmal „schnell“ ein Buch anschauen. Es hat mich unendlich viele Nerven gekostet, doch ich habe es geschafft und nun kann ich endlich auf die Couch. Abschalten. Fernsehen. Nähen. Baden. Essen.

Denkste…

Weiterlesen …
Muttergefühle

7 wunderschöne Ideen, um die ersten Jahre mit Kind zu verewigen

•Anzeige• Nachdem unser Kind nun 1 Jahr alt ist, frage ich mich wo die Zeit geblieben ist. War Mini-Me nicht eben erst ein paar Tage alt und lag in meinen Armen? Ich kann mich noch an die Geburt erinnern, als wäre sie gestern gewesen. Wir hatten eine wundervolle Geburt und auch die Anfangszeit war einfach unbeschreiblich schön, doch auch die schönsten die Erinnerungen verblassen irgendwann einmal. Fragen wie „Wie war das nochmal…?“ oder „Weißt du noch…?“, sind langsam nicht mehr so leicht zu beantworten. Aus diesem Grund, sind wir stets und ständig dabei, die schönen Erinnerungen an Mini-Me´s Geburt und sein erstes Jahr zu wahren. Heute zeige ich euch tolle Möglichkeiten, wie ihr das erste Jahr mit Kind verewigen könnt.

Weiterlesen …